Raus mit euch!

Aktivitäten

Rucksack auf und los geht’s:

Auf Spiekeroog warten Abenteuer für jede Altersgruppe.
P.S.: Im Sommer den Sonnenschutz nicht vergessen – Viele unterschätzen hier die Kraft der Sonne.

Eine Jugendgruppe geht über den weitläufigen Strand beim Haus Quellerdünen.

Top Aktivität 2

Strandtag

Der weitläufige Strand vor dem Haus Quellerdünen verführt Euch nicht nur zum faul im Sand liegen oder Schwimmen im Meer. Hier ist auch massenhaft Platz für Drachen steigen lassen, Frisbee spielen, Beachvolleyball oder -soccer! Der überwachte Badestrand mit Strandkörben befindet sich in der Nähe des Dorfes.

Wanderung ans Ende der Welt/Insel Ziel: gestrandete Wrack Verona

Top Aktivität 4

Wanderung ans Ende der Welt/Insel

Fast am Ende der Ostplate liegt das, nur bei Niedrigwasser sichtbare, 1865 gestrandete Wrack Verona. Außerhalb der Vogelbrutzeit ist es durch die Dünen über einen gekennzeichneten Weg zu erreichen, während der Brutzeit nur am Strand.
Für diese, über 10 km lange anstrengende Wanderung sollten 4 Stunden eingeplant werden.
Mit unseren Ferngläser lassen sich dort, je nach Jahreszeit, auch die Seehunde der Spiekerooger Kolonie bewundern.

Pavillon vorm Rathaus Spiekeroog beim Teetied

Dorf

Und was kann man im Dorf machen?

Eine Menge! Neben diversen Einkaufsmöglichkeiten findet Ihr im Dorf zum Beispiel:

…und natürlich noch sehr viel mehr!